Jul
25
2014

DER Reisebüros – Kundenansprache via Geofencing

Einen Schritt voraus: DER Reisebüros nutzen neue Techniken zur Kundenansprache via Geofencing

Frankfurt, 28. Juli 2014. Wissen, welche Kunden in der Nähe sind und sie dann gezielt ansprechen – was nach Zukunftsmusik klingt, ist bei den DER Reisebüros bereits Realität. In einem Pilotprojekt testen sie die Ansprache von Neukunden via Smartphone: per Geofencing mit der App von Gelbe Seiten.

Kunden, die die App von Gelbe Seiten auf ihrem Smartphone nutzen, erhalten Push-Benachrichtigungen, sobald sie sich in einem Umkreis von 250 Metern rund um eines der mehr als 500 DER Reisebüros deutschlandweit befinden. Mittels Kurznachricht erhalten die Passanten beispielsweise eine Einladung auf einen Kaffee oder einen Reisegutschein, wenn sie dem Reisebüro einen Besuch abstatten.

„Dieses innovative und punktgenaue Marketing ist für uns eine tolle Chance,
das Akquisitionspotential durch die neuen digitalen Möglichkeiten für den stationären Vertrieb deutlich zu erweitern. Der Kunde wiederum profitiert von maßgeschneiderten Angeboten“, erklärt Andreas Heimann, Geschäftsführer DER Reisebüro.

Auch das Thema Datenschutz nehmen die DER Reisebüros dabei sehr ernst. Der App-Nutzer entscheidet selbst, ob er Push-Benachrichtigungen erhalten möchte. „Aktuell werden über 1.000 Push-Nachrichten pro Tag im Umkreis der Pilotbüros versendet. Dabei ist gewährleistet, dass Kunden die Nachricht je Aufenthalt nur einmal erhalten“, so Alexander Breitkreutz, Bereichsleiter IT & Prozesse für die DER Reisebüros. Technisch umgesetzt wird dies durch die Kooperationspartner T-Systems und Bitplaces. T-Systems stellt die nötigen Cloud-Ressourcen bereit und Bitplaces bringt die Location-based-Service-Lösung zur Ansprache und für den Schutz der Privatsphäre der Nutzer mit ein.

In einem ersten Durchlauf wurde das System bereits erfolgreich erprobt, weitere Kampagnen des Pilotprojekts laufen noch bis Ende September.

Über DER Reisebüro:
Mit mehr als 500 Reisebüros und rund 2.000 Mitarbeitern gehören die DER Reisebüros zur Unternehmensgruppe DER Touristik, die zu den größten deutschen Reisekonzernen zählt. Unter ihrem Dach befinden sich sechs Reiseveranstalter sowie der größte stationäre Reisebürovertrieb der Branche mit Büros von DER Deutsches Reisebüro, FCm Travel Solutions, Derpart und dem DER Touristik Partner-Service (DTPS), ehemals Reisebüro-Service Gesellschaft (RSG). Mit 2.100 Vertriebsstellen ist die DER Touristik Marktführer im stationären Reisebürovertrieb in Deutschland.

Über Gelbe Seiten, GelbeSeiten.de und Gelbe Seiten mobil
Gelbe Seiten ist Spezialist für Branchenverzeichnis-Angebote und wird gemeinschaftlich von den insgesamt 16 Gelbe Seiten Verlagen und der DeTeMedien GmbH in ganz Deutschland herausgegeben und verlegt. Die Bezeichnung Gelbe Seiten ist in Deutschland eine geschützte und auf die Gelbe Seiten Zeichen-GbR eingetragene Wortmarke. Ebenfalls besteht Markenschutz für die Gelbe Seiten Zeichen-GbR für eine abstrakte Verwendung der Farbe Gelb. Schnelle und komfortable Suchmöglichkeiten bietet Gelbe Seiten nicht nur im gedruckten Verzeichnis, sondern auch im Internet unter http://www.gelbeseiten.de oder per App für Mac OS X sowie Windows 8. Wer unterwegs ist, kann die Informationen des Branchenbuchs mit nahezu jedem internetfähigen Handy und Tablet über GelbeSeiten.de oder auch per App für die Betriebssysteme iOS (iPhone und iPad), BlackBerry, Windows Phone, Windows 8 (Tablet), Android oder Bada abrufen.